Based on Nature

Wie erzählst man die Geschichte eines Ortes durch Design?

Die Ausstellung „Based on Nature“ zeigt Designprojekte an dem besonderen Ort, an dem sie entstanden sind.
Im Rahmen von Leeuwarden-Fryslân 2018 öffnet Thomas Eyck erstmals seine Pforten für die einzigartige Ausstellung „based on nature“.

In einem alten friesischen Bauernhaus in Fries Oosternijkerk – ein Dorf im Wattenmeer – der ehemalige Stall verfügt über mehr als 10 Jahre als Büro / Atelier von Thomas Eyck. Jedes Jahr beauftragte er Künstler und Designer, Objekte in seinen ausgewählten Materialien zu realisieren. Dies hat zu einer kohärenten und international renommierten Sammlung geführt.

Für „Based on Nature“ ist die Sammlung von t.e. in ihrer ursprünglichen Umgebung gezeigt, wobei die Entwürfe in eine direkte Beziehung zu der Landschaft treten, aus der sie stammen. Die Ausstellung rund um das Thema Natur gebaut und zeigt Arbeiten von Irma Boom, Christien Meindertsma, Studio Brynjar & Veronika, Studio Wiki Somers, Atelier NL, RaR, Aliki van der Kruijs, Alegria van der Zande und Studio Maarten Kolk und Guus Kusters.Aliki , Alegria und Maarten & Guus haben neue Objekte für diese Ausstellung entwickelt, die auf dem Wad basieren.

Auch zeigt Thomas Eyck Arbeit seines Lieblingskünstlers Erik Andriesse (1957-1993) und dem monumentalen ‚Tree track‘ Christien Meindertsma.

 

Für weitere Informationen: thomas eyck

Geöffnet: täglich vom 27 Mai bis 16 Juni. 12:00 – 17:00 Uhr
Frei zu besuchen

Ort: Thomas Eyck. Ropsterwei 14. 9137 RH Oosternijkerk