Leven onder aan de dijk

Leven onder aan de dijk

Hoarizonbreed en himelheech is it libben yn Blije.

Im Herbst 2018 führte Sense of Place, in Zusammenarbeit mit dem Hügeldorf Blije, Sie mit entlang der Wattenmeerküste. Mit Blije als Podium zeigte „am Fuße des Deiches wohnen“ vom 10. bis 30. November, wie sehr Menschen und das Meer seit Jahrhunderten gewagt sind. Einerseits ist das Meer Herr und Herr, andererseits baut der Mensch – mit Mensch und Macht – auf gewonnenem Land ein Leben. Wie lebten die Menschen vor Jahrhunderten an der schönen, aber unaufhaltsamen Wattenmeerküste? Was können uns die Bewohner über das heutige Leben am Fuße des Deiches erzählen? Und wie sieht die Zukunft laut Experten aus? Mit einem charmanten Programm bot ‚Leben am Fuße des Deichs‘ für jeden etwas und hat man mehr über dieses wunderschöne Stück Fryslân erfahren.

Locatie: Blije
Te bezoeken: geweest

link naar filmpje

Leven onder aan de dijk werd mede mogelijk gemaakt door: